Direkt zum Inhalt
background Layer 1

Winterspass im Hoch-Ybrig

Famigros Ski Day

Gestern Sonntag gastierte der Famigros Ski Day in der Zentralschweiz. Rund 380 Familien starteten auf zwei Rennstrecken beim beliebten Familienskirennen im Hoch-Ybrig.

Doch wer am Ende zuoberst auf dem Treppchen stand, war eher nebensächlich. Viel wichtiger waren die gemeinsamen Stunden im Schnee und die vielen Spiele im Village der Sponsoren Famigros, SportXX und Rivella sowie des Veranstalters Swiss-Ski.

Die rund 110 Helferinnen und Helfer der Skiclubs Altendorf und Siebnen verköstigten die über 1500 Personen und sorgten für einen reibungslosen Ablauf auf der Piste.

Auch Swiss-Ski Präsident Urs Lehmann und der Schwinger Martin Grab waren mit ihren Familien vor Ort und zogen die Startnummern über.

Breitensport unlimited

Die lokalen Skiclubs Altendorf und Siebnen organisierten an diesem Wochenende nicht nur den Famigros Ski Day; am Tag zuvor kämpften 540 junge Skirennfahrer um ein Finalticket anlässlich des Grand Prix Migros.

Zur Bildergalerie

Der nächste Famigros Ski Day? A dr Länk, dänk!

Am kommenden Samstag findet an der Lenk bereits der nächste Famigros Ski Day statt. Es hat noch freie Plätze - jetzt anmelden und Startplatz sichern!

Zur Anmeldung