Direkt zum Inhalt
background Layer 1

Arosa Lenzerheide und Wildhaus, wir kommen!

Am kommenden Wochenende, vom 19.-20. Januar, gastiert der Famigros Ski Day in Arosa Lenzerheide und Wildhaus. Eröffnet wird das Skiwochenende am Samstag im Bündnerland und verschiebt sich dann über Nacht ins Toggenburg nach Wildhaus.

Zu Besuch beim berühmtesten Skilehrer der Schweiz

Wer kennt ihn nicht? Den berühmtesten Skilehrer der Schweiz: der Gigi von Arosa. Am Samstag, dem 19. Januar, besucht der Famigros Ski Day den Heimatort vom Kultskilehrer. Das Bündner Urlaubsparadies Arosa Lenzerheide führte im Vorjahr den letzten Event der Saison durch und präsentierte sich dabei von seiner schönsten Seite. Auch in diesem Jahr dürfen sich über 300 Familien auf einen tollen Schneesporttag im verschneiten Skigebiet von Arosa und der Lenzerheide freuen.

Spezieller Sonntagsbrunch in Wildhaus

In der Nacht von Samstag auf den Sonntag wird das ganze Village des Famigros Ski Days ins Toggenburg verschoben. Eingebettet zwischen Churfirsten und Säntis liegt Wildhaus, der höchstgelegene Wintersportort der Region. Nachdem der erste Event verschoben werden musste, freuen wir uns nun umso mehr, den Sonntag in Wildhaus verbringen zu dürfen. Ausschlafen bis um 10.00 Uhr und anschliessender Brunch im Pyjama? Denkst du! Mehr als 270 Familien haben sich bisher für den Famigros Ski Day in Wildhaus angemeldet und erleben mit uns einen hoffentlich unvergesslichen Tag im Schnee.

Jetzt anmelden!

Das Beste: Sowohl in Arosa wie auch in Wildhaus hat es noch wenige freie Plätze, die bis Donnerstagabend online gebucht werden können. Also nichts wie los und schnappt euch einen Startplatz für das Wochenende!  Falls noch freie Plätze vorhanden sind, ist auch eine Nachmeldung vor Ort möglich.
 

Anmeldung Arosa Lenzerheide

Anmeldung Wildhaus