Direkt zum Inhalt
background Layer 1

La vita è bella – Skifest in Airolo

Famigros Ski Day

Der Monatsanfang präsentierte sich im Tessin von seiner sportlichen Seite: Während der Schweizer Skinachwuchs anlässlich des Grand Prix Migros am Samstag in der Sonnenstube der Schweiz um die Tore kurvten, nahmen es die Familien beim Famigros Ski Day am Folgetag etwas gemächlicher.

Wo einst Lara Gut-Behrami am Start stand, machten es ihr am Samstag über 400 Nachwuchsfahrer gleich. Sie starteten zum 9. Qualifikationsrennen der aktuellen Saison des grössten Kinder- und Jugendskirennens der Welt.

Bei perfekten Wetter- und Schneebedingungen nahmen die Teilnehmenden den Riesenslalom in Angriff und vergnügten sich nach getaner Arbeit im grossen Sponsoren-Village.

Zu den Grand Prix Migros Ranglisten

Famigros Ski Day – der Schneespasstag für die ganze Familie

Am Sonntag erfreuten sich die Tessiner Familien über den einzigen Halt des Famigros Ski Days im Tessin. Den Vortritt liessen sich allerdings die heimischen Familien nicht nehmen: Die Familien Löhrer, De Checchi und Perosa waren die schnellsten und erfreuten sich über die Podestplatzierung.

Zur Famigros Ski Day Rangliste

Zu den Videos

Nächstes Doppelwochenende: Lenk

Am kommenden Wochenende geht's direkt weiter mit dem nächsten Doppelwochenende – an der Lenk, dänk! Im Simmental messen sich am Samstag die Kinder und Jugendlichen beim Grand Prix Migros, tags darauf geniessen die Familien beim Famigros Ski Day einen gemütlichen Familienskitag.